• Käpt'n Sharky im Wilden Westen (Bild 1)
  • Käpt'n Sharky im Wilden Westen (Bild 2)
  • Käpt'n Sharky im Wilden Westen (Bild 3)

Käpt'n Sharky im Wilden Westen


  • Bestellnummer: 62125
  • ISBN: 978-3-649-62125-6
  • Verlag: Coppenrath Verlag
  • Aus der Reihe: Käpt'n Sharky (Bilderbücher)
  • ab 3 Jahre
  • Seiten: 32
  • Format: 23 x 30 cm
  • Hardcover
  • Einband: mit Goldfolie

12,99 €

12.9900 EUR

pro Stück
inkl. 7,00 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage

Ahoi aus der Prärie! Käpt’n Sharky und seine tollkühne Piratenmannschaft landen mitten im Wilden Westen und treffen dort auf den Indianerjungen Anoki. Anoki ist sehr besorgt, denn in der Gegend herrscht große Dürre. Seit Wochen hat es nicht geregnet. Und was noch schlimmer ist: Eine Gruppe von Cowboys schürft am nahe gelegenen Fluss Gold und vergiftet dabei rücksichtslos das Wasser. Um seinen Stamm zu retten, hat der Häuptling das Kriegsbeil ausgegraben. Käpt‘n Sharky ist entsetzt: Mit Pfeil und Bogen haben die Indianer doch niemals eine Chance gegen die Waffen der weißen Männer! Ob er und seine Freunde den Kampf verhindern können? Ein spannendes Leseabenteuer für alle Käpt'n Sharky-Fans.


18.01.2016

Frau Langreuter und Herrn Neuendorf ist hier einmal mehr ein tolles Vorlesebuch für kleine Piraten gelungen! Außerdem werden die Kinder für das Thema Natur und aussterbende Tierarten, Diskriminierung der Indianer usw. kindgerecht und verständlich sensibilisiert. Mein Sohn und ich können die Sharky-Reihe nur weiterempfehlen!


18.01.2016

Spannendes Abenteuer, toll zum Vorlesen und Angucken, macht immer wieder Freude - daher beide Daumen hoch!

Ahoi aus der Prärie! Käpt’n Sharky und seine tollkühne Piratenmannschaft landen mitten im Wilden Westen und treffen dort auf den Indianerjungen Anoki. Anoki ist sehr besorgt, denn in der Gegend herrscht große Dürre. Seit Wochen hat es nicht geregnet. Und was noch schlimmer ist: Eine Gruppe von Cowboys schürft am nahe gelegenen Fluss Gold und vergiftet dabei rücksichtslos das Wasser. Um seinen Stamm zu retten, hat der Häuptling das Kriegsbeil ausgegraben. Käpt‘n Sharky ist entsetzt: Mit Pfeil und Bogen haben die Indianer doch niemals eine Chance gegen die Waffen der weißen Männer! Ob er und seine Freunde den Kampf verhindern können? Ein spannendes Leseabenteuer für alle Käpt'n Sharky-Fans.


18.01.2016

Frau Langreuter und Herrn Neuendorf ist hier einmal mehr ein tolles Vorlesebuch für kleine Piraten gelungen! Außerdem werden die Kinder für das Thema Natur und aussterbende Tierarten, Diskriminierung der Indianer usw. kindgerecht und verständlich sensibilisiert. Mein Sohn und ich können die Sharky-Reihe nur weiterempfehlen!


18.01.2016

Spannendes Abenteuer, toll zum Vorlesen und Angucken, macht immer wieder Freude - daher beide Daumen hoch!