Peter Pan


  • Bestellnummer: 62306
  • ISBN: 978-3-649-62306-9
  • Verlag: Coppenrath Verlag
  • Seiten: 256
  • Format: 15,9 x 23,5 cm
  • Hardcover
  • Einband: mit Leinenstruktur und Folienprägung
  • Ausstattung: mit 10 interaktiven Elementen (Drehscheiben, Zeitungsausschnitte, Ausfaltkarten etc.)

29,95 €

29.9500 EUR

pro Stück
inkl. 7,00 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Nicht verfügbar,
lieferbar ab 12.01.2018

Alle Kinder werden einmal erwachsen – außer Peter Pan! Als er noch klein war, lief er von zu Hause fort nach Nimmerland und beschloss, für immer ein Junge zu bleiben … Reisen Sie mit Peter Pan nach Nimmerland – wie nie zuvor: Zehn aufwendig gearbeitete interaktive Extras wie Drehscheiben, Zeitungsausschnitte oder Landkarten zum Ausfalten und das eigenständige, moderne Design machen diese prachtvolle, bibliophile Jugendbuch Ausgabe von James M. Barries Klassiker zu einem optischen und haptischen Erlebnis.

Designed vom preisgekrönten Grafikatelier MinaLima in London (u. a. verantwortlich für den grafisch-visuellen Stil der Harry-Potter-Kinofilme).

 Wagen Sie einen Blick ins Buch:


19.04.2017

Heute ist Welttag des Buches. Was eignet sich an dieser Stelle also besser, als über ein Buch der Weltliteratur zu sprechen? Nichts! Tobias Schier hat eine Geschichte mit gebracht, die ihn selber und vor ihm schon zahlreiche Generationen geprägt hat. Die Geschichte von dem Jungen …

… der nicht erwachsen werden wollte: Peter Pan.

Warum hast du zum Welttag des Buches diese Geschichte rausgesucht?
Weil ich glaube dass der gebürtige
Schotte und Londoner Theaterstückschreiber James M. Barrie im Jahre 1904 mit Peter Pan eine Figur geschaffen hat, die die Sehnsüchte der Kinder, der Menschen anspricht. Peter Pan ist die Unschuld und Sorglosigkeit in Person. Ein Abenteurer, der kein Verständnis für echte Gefahren und echtes Leid hat. Am Ende der Geschichte wird aber auch die Zwiespältigkeit und der Egoismus gezeigt, der das möglich macht. Peter kann nur deswegen Kind bleiben, weil er alles und alle anderen vergisst.

Jetzt kommst du mit einer neuen Ausgabe der Geschichte. Gibt’s nicht schon genug?
Ich weiß um all die Ausgaben der Bücher, die Theaterstücke, Musicalversionen und zahlreichen Hollywoodfilme. Aber diese neue Ausgabe vom Coppenrath-Verlag ist gelinde gesagt herausragend!
Das Cover mit Goldprägung ist im wahrsten Sinne erst der Anfang. Nehme ich das Buch mit seinem Hardcover in die Hand fühle ich Beulen – das Buch lässt sich nicht richtig schließen. Ich schlage es auf. Individuell gestaltete Seiten, bebilderte Kapitelanfänge und die Beulen entpuppen sich als interaktive 3-D- Animationen. Von einer Drachenbauanleitung bis hin zu Krokodiluhr und Schattenspiel im Herbst.

Das klingt wirklich besonders!
Bücher sind und bleiben ein wichtiger Bestandteil unserer Kultur damals und heute. Und gerade Kinder haben es verdient, dass sie von ihren Eltern an diese Schätze herangeführt werden. Die neue Ausgabe von Peter Pan zeigt es einmal mehr. Eine Traumhaft verspielte Ausgabe, die Peter Pan und seinem Schöpfer Barrie alle Ehre macht. Coppenrath hat hier ein echtes Sammlerstück, eine Prachtausgabe geschaffen, die jeder Peter Pan-Fan in seiner Bibliothek stehe haben sollte.

Abmod
Bücher sind Heimat für Phantasie, Wahrheit, Geschichte, Kultur und jede Menge Spaß. Tobias Schier hat einen der vielen Beweise zum Tag des Buches vorgestellt. Die extravagante Ausge von Peter Pan. Erschienen im Coppenrath Verlag. Sie kostet 29. Euro

Alle Kinder werden einmal erwachsen – außer Peter Pan! Als er noch klein war, lief er von zu Hause fort nach Nimmerland und beschloss, für immer ein Junge zu bleiben … Reisen Sie mit Peter Pan nach Nimmerland – wie nie zuvor: Zehn aufwendig gearbeitete interaktive Extras wie Drehscheiben, Zeitungsausschnitte oder Landkarten zum Ausfalten und das eigenständige, moderne Design machen diese prachtvolle, bibliophile Jugendbuch Ausgabe von James M. Barries Klassiker zu einem optischen und haptischen Erlebnis.

Designed vom preisgekrönten Grafikatelier MinaLima in London (u. a. verantwortlich für den grafisch-visuellen Stil der Harry-Potter-Kinofilme).

 Wagen Sie einen Blick ins Buch:


19.04.2017

Heute ist Welttag des Buches. Was eignet sich an dieser Stelle also besser, als über ein Buch der Weltliteratur zu sprechen? Nichts! Tobias Schier hat eine Geschichte mit gebracht, die ihn selber und vor ihm schon zahlreiche Generationen geprägt hat. Die Geschichte von dem Jungen …

… der nicht erwachsen werden wollte: Peter Pan.

Warum hast du zum Welttag des Buches diese Geschichte rausgesucht?
Weil ich glaube dass der gebürtige
Schotte und Londoner Theaterstückschreiber James M. Barrie im Jahre 1904 mit Peter Pan eine Figur geschaffen hat, die die Sehnsüchte der Kinder, der Menschen anspricht. Peter Pan ist die Unschuld und Sorglosigkeit in Person. Ein Abenteurer, der kein Verständnis für echte Gefahren und echtes Leid hat. Am Ende der Geschichte wird aber auch die Zwiespältigkeit und der Egoismus gezeigt, der das möglich macht. Peter kann nur deswegen Kind bleiben, weil er alles und alle anderen vergisst.

Jetzt kommst du mit einer neuen Ausgabe der Geschichte. Gibt’s nicht schon genug?
Ich weiß um all die Ausgaben der Bücher, die Theaterstücke, Musicalversionen und zahlreichen Hollywoodfilme. Aber diese neue Ausgabe vom Coppenrath-Verlag ist gelinde gesagt herausragend!
Das Cover mit Goldprägung ist im wahrsten Sinne erst der Anfang. Nehme ich das Buch mit seinem Hardcover in die Hand fühle ich Beulen – das Buch lässt sich nicht richtig schließen. Ich schlage es auf. Individuell gestaltete Seiten, bebilderte Kapitelanfänge und die Beulen entpuppen sich als interaktive 3-D- Animationen. Von einer Drachenbauanleitung bis hin zu Krokodiluhr und Schattenspiel im Herbst.

Das klingt wirklich besonders!
Bücher sind und bleiben ein wichtiger Bestandteil unserer Kultur damals und heute. Und gerade Kinder haben es verdient, dass sie von ihren Eltern an diese Schätze herangeführt werden. Die neue Ausgabe von Peter Pan zeigt es einmal mehr. Eine Traumhaft verspielte Ausgabe, die Peter Pan und seinem Schöpfer Barrie alle Ehre macht. Coppenrath hat hier ein echtes Sammlerstück, eine Prachtausgabe geschaffen, die jeder Peter Pan-Fan in seiner Bibliothek stehe haben sollte.

Abmod
Bücher sind Heimat für Phantasie, Wahrheit, Geschichte, Kultur und jede Menge Spaß. Tobias Schier hat einen der vielen Beweise zum Tag des Buches vorgestellt. Die extravagante Ausge von Peter Pan. Erschienen im Coppenrath Verlag. Sie kostet 29. Euro