https://www.spiegelburg-shop.de//mahout_cms/project/contents/managed/generated/58756.e2305373976b0e8e5102308152a12a7d.1554462995.jpg
  • Blitz (Bd. 3) - Der Sohn des schwarzen Hengstes (Bild 1)
  • Blitz (Bd. 3) - Der Sohn des schwarzen Hengstes (Bild 2)

Blitz (Bd. 3) - Der Sohn des schwarzen Hengstes

62544 Nach ihrem gemeinsamen Abenteuer in Arabien bekommt Alec von dem Scheich Abu ben Isaak ein großzügiges Geschenk: Den Junghengst Vulkan. Das wilde Fohlen ist Blitz' Sohn und genauso talentiert und stark wie sein Vater. Allec versucht, das Vertrauen des edlen Tieres zu gewinnen, doch Vulkan will sich einfach nicht zähmen lassen. Wird er durch sein ungestümes Temperament am Ende zur Gefahr - nicht nur für sich selbst, sondern auch für Alec? Der dritte Band des Pferderoman-Klassikers verspricht dramatische Spannung für Jungen und Mädchen. 9783649625445

Der Sohn des schwarzen Hengstes


  • Bestellnummer: 62544
  • ISBN: 978-3-649-62544-5
  • Coppenrath Kinder
  • Aus der Reihe: Blitz
  • Übersetzer: Ruperti, Marga
  • ab 9 Jahre
  • Seiten: 288
  • Format: 14,2 x 21 cm
  • Hardcover
  • Einband: mit Folie

10,00 €

1000 EUR

pro Stück
inkl. 7,00 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

InStock

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage

Nach ihrem gemeinsamen Abenteuer in Arabien bekommt Alec von dem Scheich Abu ben Isaak ein großzügiges Geschenk: Den Junghengst Vulkan. Das wilde Fohlen ist Blitz' Sohn und genauso talentiert und stark wie sein Vater. Allec versucht, das Vertrauen des edlen Tieres zu gewinnen, doch Vulkan will sich einfach nicht zähmen lassen. Wird er durch sein ungestümes Temperament am Ende zur Gefahr - nicht nur für sich selbst, sondern auch für Alec? Der dritte Band des Pferderoman-Klassikers verspricht dramatische Spannung für Jungen und Mädchen.


Es liegen noch keine Meinungen zu diesem Artikel vor.

Nach ihrem gemeinsamen Abenteuer in Arabien bekommt Alec von dem Scheich Abu ben Isaak ein großzügiges Geschenk: Den Junghengst Vulkan. Das wilde Fohlen ist Blitz' Sohn und genauso talentiert und stark wie sein Vater. Allec versucht, das Vertrauen des edlen Tieres zu gewinnen, doch Vulkan will sich einfach nicht zähmen lassen. Wird er durch sein ungestümes Temperament am Ende zur Gefahr - nicht nur für sich selbst, sondern auch für Alec? Der dritte Band des Pferderoman-Klassikers verspricht dramatische Spannung für Jungen und Mädchen.


Es liegen noch keine Meinungen zu diesem Artikel vor.

https://www.spiegelburg-shop.de/mahout_cms/project/themes/default/images/spiegelburg-shop-logo.png Coppenrath Online GmbH Hafenweg 30 Münster NRW 48155 DE 0251 / 422 13