• Charlotte Brontë: Jane Eyre (Marjolein Bastin) (Bild 1)
  • Charlotte Brontë: Jane Eyre (Marjolein Bastin) (Bild 2)

Charlotte Brontë: Jane Eyre (Marjolein Bastin)


  • Bestellnummer: 63000
  • ISBN: 978-3-649-63000-5
  • Coppenrath Erwachsene
  • Aus der Reihe: Schmuckausgabe
  • Seiten: 472
  • Format: 17 x 24 cm
  • Hardcover
  • Einband: mit Strukturpapier, Hochprägung und Goldfolie; Titel-Etikett mit Goldfolie
  • Ausstattung: mit 10 aufwendig gestalteten Extras; Leseband

32,00 €

32.0000 EUR

pro Stück
inkl. 7,00 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage

Mittellos und als ungeliebtes Mündel ihrer hartherzigen Tante erfährt das Waisenmädchen Jane Eyre eine traurige Kindheit - und auch ihre Jugend im Internat bringt zahlreiche Entbehrungen mit sich. Aber trotz aller Widrigkeiten schafft sie es, sich von den gesellschaftlichen Einschränkungen des 19. Jahrhhunderts zu emanzipieren und zu einer selbstbewussten und unabhängigen Frau heranzuwachsen. Jane lernt wahre Freundschaft und sogar die Liebe kennen, bis ein schreckliches Geheimnis dafür sorgt, dass sich erneut dunkle Wolken über ihrem Leben zusammenziehen. Entdecke die Welt von Jane Eyre vollkommen neu! Zauberhafte Illustrationen der bekannten Künstlerin Marjolein Bastin machen diese bibliophile Ausgabe des Klassikers zu einem besonderen Schmuckstück. 10 aufwendig gestaltete Extras versetzen die Leser in die Zeit des Romans und lassen die Geschichte lebendig werden: eine aufklappbare Karte, ein Briefumschlag mit Inhalt und vieles mehr.


28.02.2019

Wer Ästethik zu schätzen weiß, kombiniert mit wunderbar geschriebener, auch heute noch gut leserlicher Weltliteratur über die Emanzipation einer Frau vor langer Zeit, dem empfehle ich dieses wunderschön gestaltete Buch aus tiefstem Herzen. Kleine Vorwarnung: Es ist schwer. Mal eben in die Handtasche und im Zug gelesen will wohl überlegt sein. :–)

Mittellos und als ungeliebtes Mündel ihrer hartherzigen Tante erfährt das Waisenmädchen Jane Eyre eine traurige Kindheit - und auch ihre Jugend im Internat bringt zahlreiche Entbehrungen mit sich. Aber trotz aller Widrigkeiten schafft sie es, sich von den gesellschaftlichen Einschränkungen des 19. Jahrhhunderts zu emanzipieren und zu einer selbstbewussten und unabhängigen Frau heranzuwachsen. Jane lernt wahre Freundschaft und sogar die Liebe kennen, bis ein schreckliches Geheimnis dafür sorgt, dass sich erneut dunkle Wolken über ihrem Leben zusammenziehen. Entdecke die Welt von Jane Eyre vollkommen neu! Zauberhafte Illustrationen der bekannten Künstlerin Marjolein Bastin machen diese bibliophile Ausgabe des Klassikers zu einem besonderen Schmuckstück. 10 aufwendig gestaltete Extras versetzen die Leser in die Zeit des Romans und lassen die Geschichte lebendig werden: eine aufklappbare Karte, ein Briefumschlag mit Inhalt und vieles mehr.


28.02.2019

Wer Ästethik zu schätzen weiß, kombiniert mit wunderbar geschriebener, auch heute noch gut leserlicher Weltliteratur über die Emanzipation einer Frau vor langer Zeit, dem empfehle ich dieses wunderschön gestaltete Buch aus tiefstem Herzen. Kleine Vorwarnung: Es ist schwer. Mal eben in die Handtasche und im Zug gelesen will wohl überlegt sein. :–)