• CD Hörbuch: Prinzessin Lillifee sucht den verlorenen Stern (Bild 1)
  • CD Hörbuch: Prinzessin Lillifee sucht den verlorenen Stern (Bild 2)

CD Hörbuch: Prinzessin Lillifee sucht den verlorenen Stern


  • Bestellnummer: 63098
  • ISBN: 978-3-649-63098-2
  • Verlag: Coppenrath Verlag
  • Sprecher: Perlinger, Sissi
  • ab 4 Jahre
  • Digipack
  • Ausstattung: mit 16-Seiter-Booklet inklusive aller Liedtexte

11,99 €

11.9900 EUR

pro Stück
inkl. 7,00 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage

An einem heißen Sommertag entdecken Prinzessin Lillifee und ihre Freunde eine seltsame Glitzerwolke im Zaubergarten. Darin befindet sich die Sternenfee Jelina. Sie macht sich Sorgen: Liam, ihr kleinster Stern, ist spurlos verschwunden. Gemeinsam suchen Jelina und Lillifee ihr Feenreich Rosarien und auch den gesamten Sternenhimmel nach Liam ab. Ob sie das kleine Sternchen wiederfinden und herausfinden werden, wieso Liam verschwunden ist …? Sissi Perlinger liest mit ansteckender Freude die CD-Hörbuchfassung des gleichnamigen Lillifee-Bilderbuchs und erweckt mit ihrer zauberhaft mädchenhaften Art Prinzessin Lillifee und ihre Freunde zum Leben.


Weitere Informationen:


09.01.2019

Eine superschöne und stimmungsvolle CD - toll gesungen und gesprochen!


02.01.2019

So ein schönes Hörbuch!! Der Weihnachtsmann hat es gebracht und meine Töchter (3 1/2 und 5 1/2 Jahre) finden die Geschichte von Prinzessin Lillifee und dem kleinen Stern Liam beide wunderschön. Mir als Mutter gefällt vor allem die Musik - Sissi Perlinger singt wirklich schön. Das Buch werden wir uns wohl auch noch besorgen, weil die CD so gut ankam!


18.12.2018

Eine ganz niedliche Geschichte, nicht nur zum Schlafengehen: Der kleine Stern Liam schämt sich, weil er nicht so hell leuchten kann wie die anderen Sterne, und verkriecht sich im hintersten Winkel des Sternenreiches. Die Sternenfee Jelina kann ihn einfach nicht finden und bittet Prinzessin Lillifee um Hilfe. Gemeinsam finden sie ihm und Lillifee macht ihm Mut - man muss nicht der Hellste/Beste/Stärkste sein und jedem gelingt mal was nicht so gut (Auch Prinzessin Lillifee!!). Und Liam darf fortan für Prinzessin Lillifee leuchten. Vor Freude und Verlegenheit läuft er ganz rosa an und strahlt seitdem als rosafarbenes Sternchen am Himmel. Wirklich niedlich erzählt und eine tolle Botschaft für alle Kinder: Ihr seid gut so, wie ihr seid! Sehr, sehr schön!

An einem heißen Sommertag entdecken Prinzessin Lillifee und ihre Freunde eine seltsame Glitzerwolke im Zaubergarten. Darin befindet sich die Sternenfee Jelina. Sie macht sich Sorgen: Liam, ihr kleinster Stern, ist spurlos verschwunden. Gemeinsam suchen Jelina und Lillifee ihr Feenreich Rosarien und auch den gesamten Sternenhimmel nach Liam ab. Ob sie das kleine Sternchen wiederfinden und herausfinden werden, wieso Liam verschwunden ist …? Sissi Perlinger liest mit ansteckender Freude die CD-Hörbuchfassung des gleichnamigen Lillifee-Bilderbuchs und erweckt mit ihrer zauberhaft mädchenhaften Art Prinzessin Lillifee und ihre Freunde zum Leben.


Weitere Informationen:


09.01.2019

Eine superschöne und stimmungsvolle CD - toll gesungen und gesprochen!


02.01.2019

So ein schönes Hörbuch!! Der Weihnachtsmann hat es gebracht und meine Töchter (3 1/2 und 5 1/2 Jahre) finden die Geschichte von Prinzessin Lillifee und dem kleinen Stern Liam beide wunderschön. Mir als Mutter gefällt vor allem die Musik - Sissi Perlinger singt wirklich schön. Das Buch werden wir uns wohl auch noch besorgen, weil die CD so gut ankam!


18.12.2018

Eine ganz niedliche Geschichte, nicht nur zum Schlafengehen: Der kleine Stern Liam schämt sich, weil er nicht so hell leuchten kann wie die anderen Sterne, und verkriecht sich im hintersten Winkel des Sternenreiches. Die Sternenfee Jelina kann ihn einfach nicht finden und bittet Prinzessin Lillifee um Hilfe. Gemeinsam finden sie ihm und Lillifee macht ihm Mut - man muss nicht der Hellste/Beste/Stärkste sein und jedem gelingt mal was nicht so gut (Auch Prinzessin Lillifee!!). Und Liam darf fortan für Prinzessin Lillifee leuchten. Vor Freude und Verlegenheit läuft er ganz rosa an und strahlt seitdem als rosafarbenes Sternchen am Himmel. Wirklich niedlich erzählt und eine tolle Botschaft für alle Kinder: Ihr seid gut so, wie ihr seid! Sehr, sehr schön!