Neu
https://www.spiegelburg-shop.de//mahout_cms/project/contents/managed/generated/75850.e2305373976b0e8e5102308152a12a7d.1608225840.jpg
  • Schmitt (Bd.2) - Mit Geduld und Spucke (Bild 1)
  • Schmitt (Bd.2) - Mit Geduld und Spucke (Bild 2)
  • Schmitt (Bd.2) - Mit Geduld und Spucke (Bild 3)
  • Schmitt (Bd.2) - Mit Geduld und Spucke (Bild 4)
  • Schmitt (Bd.2) - Mit Geduld und Spucke (Bild 5)
  • Schmitt (Bd.2) - Mit Geduld und Spucke (Bild 6)
  • Schmitt (Bd.2) - Mit Geduld und Spucke (Bild 7)

Schmitt (Bd.2) - Mit Geduld und Spucke

63730 „Schmitt hat ’ne besondre Gabe: Egal, ob Löwe oder Rabe, ob Hund, Kaninchen oder Stier, er wandelt sich in jedes Tier und denkt, er passt sich perfekt an, sodass man ihn verwechseln kann. Doch Schmitt, unsere Hauptperson, ist und bleibt Chamäleon. Aber er glaubt an sich so fest, dass dies ihm Kräfte wachsen lässt." Schmitt packt die Neugier, als er ein paar Hasen hinter einer hohen Mauer im Wald toben sieht. Ob er mitspielen darf? Die Hasen jedoch sind ganz erschrocken, denn es ist streng verboten, mit Tieren zu spielen, die anders aussehen! Wie gut, dass Schmitt sich in jedes Tier verwandeln kann – schon ist er grau wie ein Hase. Nur einer ist damit nicht einverstanden. Er setzt alles daran, Schmitt aus der Gruppe auszuschließen. Und dafür ist ihm jedes Mittel recht … Ein Bilderbuch zum Thema Anderssein, das dazu einlädt, neugierig und offen aufeinander zuzugehen. 9783649637301

Mit Geduld und Spucke


  • Bestellnummer: 63730
  • ISBN: 978-3-649-63730-1
  • Coppenrath Kinder
  • ab 4 Jahre
  • Seiten: 32
  • Format: 25,4 x 30 cm
  • Hardcover mit Leinenrücken
  • Einband: mit Quelllack

15,00 €

15.00 EUR

pro Stück
inkl. 7,00 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

InStock

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage

„Schmitt hat ’ne besondre Gabe: Egal, ob Löwe oder Rabe, ob Hund, Kaninchen oder Stier, er wandelt sich in jedes Tier und denkt, er passt sich perfekt an, sodass man ihn verwechseln kann. Doch Schmitt, unsere Hauptperson, ist und bleibt Chamäleon. Aber er glaubt an sich so fest, dass dies ihm Kräfte wachsen lässt." Schmitt packt die Neugier, als er ein paar Hasen hinter einer hohen Mauer im Wald toben sieht. Ob er mitspielen darf? Die Hasen jedoch sind ganz erschrocken, denn es ist streng verboten, mit Tieren zu spielen, die anders aussehen! Wie gut, dass Schmitt sich in jedes Tier verwandeln kann – schon ist er grau wie ein Hase. Nur einer ist damit nicht einverstanden. Er setzt alles daran, Schmitt aus der Gruppe auszuschließen. Und dafür ist ihm jedes Mittel recht … Ein Bilderbuch zum Thema Anderssein, das dazu einlädt, neugierig und offen aufeinander zuzugehen.


Es liegen noch keine Meinungen zu diesem Artikel vor.

„Schmitt hat ’ne besondre Gabe: Egal, ob Löwe oder Rabe, ob Hund, Kaninchen oder Stier, er wandelt sich in jedes Tier und denkt, er passt sich perfekt an, sodass man ihn verwechseln kann. Doch Schmitt, unsere Hauptperson, ist und bleibt Chamäleon. Aber er glaubt an sich so fest, dass dies ihm Kräfte wachsen lässt." Schmitt packt die Neugier, als er ein paar Hasen hinter einer hohen Mauer im Wald toben sieht. Ob er mitspielen darf? Die Hasen jedoch sind ganz erschrocken, denn es ist streng verboten, mit Tieren zu spielen, die anders aussehen! Wie gut, dass Schmitt sich in jedes Tier verwandeln kann – schon ist er grau wie ein Hase. Nur einer ist damit nicht einverstanden. Er setzt alles daran, Schmitt aus der Gruppe auszuschließen. Und dafür ist ihm jedes Mittel recht … Ein Bilderbuch zum Thema Anderssein, das dazu einlädt, neugierig und offen aufeinander zuzugehen.


Es liegen noch keine Meinungen zu diesem Artikel vor.