https://www.spiegelburg-shop.de//mahout_cms/project/contents/managed/generated/68205.e2305373976b0e8e5102308152a12a7d.1558095006.jpg
  • Green Witch (Bild 1)
  • Green Witch (Bild 2)

Green Witch

67039 Als Junghexe darf Elisabeth Aurora Vermeer, genannt Lizzy, sich nicht aussuchen, von wem sie in die Hexenkunst eingewiesen wird. Das entscheiden ihre Tanten, die sich zu Lizzys zwölftem Geburtstag versammelt haben. Und sie scheinen wild entschlossen, Lizzy zu Großtante Camilla in die Ausbildung zu geben ... einer Kräuterhexe. Ausgerechnet! Doch mittendrin klopft es und draußen steht Mayla, die schönste Meerhexe, die Lizzy je gesehen hat. Was führt sie im Schilde? Und wer hat Großtante Camilla plötzlich in eine riesige Stinkpflanze verwandelt? Lizzy beschließt, ihren Familiengeheimnissen auf den Grund zu gehen ... Ein spannender Kinderroman um eine moderne Hexenfigur mit Witz und großer Klappe. 9783649670391

  • Bestellnummer: 67039
  • ISBN: 978-3-649-67039-1
  • Coppenrath Kinder
  • ab 10 Jahre
  • Seiten: 272
  • Format: 14,2 x 21 cm
  • Hardcover
  • Einband: mit Folie

12,00 €

1200 EUR

pro Stück
inkl. 7,00 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

InStock

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage

Als Junghexe darf Elisabeth Aurora Vermeer, genannt Lizzy, sich nicht aussuchen, von wem sie in die Hexenkunst eingewiesen wird. Das entscheiden ihre Tanten, die sich zu Lizzys zwölftem Geburtstag versammelt haben. Und sie scheinen wild entschlossen, Lizzy zu Großtante Camilla in die Ausbildung zu geben ... einer Kräuterhexe. Ausgerechnet! Doch mittendrin klopft es und draußen steht Mayla, die schönste Meerhexe, die Lizzy je gesehen hat. Was führt sie im Schilde? Und wer hat Großtante Camilla plötzlich in eine riesige Stinkpflanze verwandelt? Lizzy beschließt, ihren Familiengeheimnissen auf den Grund zu gehen ... Ein spannender Kinderroman um eine moderne Hexenfigur mit Witz und großer Klappe.


Green Witch
30.09.2019

Eines meiner Lieblingsbücher ist auch heute noch die kleine Hexe, daher wundert es auch nicht, dass mich die Kurzbeschreibung und der schöne Buchumschlag gleich neugierig gemacht haben. Das Cover ist sehr liebevoll gestaltet und genauso liebevoll werden auch Lizzys Abenteuer als Junghexe erzählt. Auch als Erwachsene konnte ich wunderbar in die Geschichte eintauchen und habe mit Lizzy zusammen mitgefiebert, zu was für einer Hexe sie sich ausbilden lassen darf. Ich habe mit ihr mitgelitten, als sie ihr grosses Geheimnis vor Stina, ihrer besten Freundin, verheimlichen musste. Und ab sofort sehe ich Spinnen mit anderen Augen… Warum verrate ich hier aber nicht. ;-)

Die Sprache empfand ich als absolut altersgerecht. Erst wunderte ich mich etwas über den englischen Titel – aber im Buch wird der Begriff erklärt, was mir gut gefallen und mich somit mit dem Titel versöhnt hat. Die Geschichte, in der es auch um Freundschaft geht, ist sehr spannend und eignet sich sowohl zum Vorlesen als auch zum Selberlesen.

Andrea Russo hat mir mit „Green Witch“ sehr schöne, vergnügliche, ja einfach zauberhafte Lesestunden geschenkt und insgeheim hoffe ich auf ein Wiedersehen mit Lizzy und Stina.

Als Junghexe darf Elisabeth Aurora Vermeer, genannt Lizzy, sich nicht aussuchen, von wem sie in die Hexenkunst eingewiesen wird. Das entscheiden ihre Tanten, die sich zu Lizzys zwölftem Geburtstag versammelt haben. Und sie scheinen wild entschlossen, Lizzy zu Großtante Camilla in die Ausbildung zu geben ... einer Kräuterhexe. Ausgerechnet! Doch mittendrin klopft es und draußen steht Mayla, die schönste Meerhexe, die Lizzy je gesehen hat. Was führt sie im Schilde? Und wer hat Großtante Camilla plötzlich in eine riesige Stinkpflanze verwandelt? Lizzy beschließt, ihren Familiengeheimnissen auf den Grund zu gehen ... Ein spannender Kinderroman um eine moderne Hexenfigur mit Witz und großer Klappe.


Green Witch
30.09.2019

Eines meiner Lieblingsbücher ist auch heute noch die kleine Hexe, daher wundert es auch nicht, dass mich die Kurzbeschreibung und der schöne Buchumschlag gleich neugierig gemacht haben. Das Cover ist sehr liebevoll gestaltet und genauso liebevoll werden auch Lizzys Abenteuer als Junghexe erzählt. Auch als Erwachsene konnte ich wunderbar in die Geschichte eintauchen und habe mit Lizzy zusammen mitgefiebert, zu was für einer Hexe sie sich ausbilden lassen darf. Ich habe mit ihr mitgelitten, als sie ihr grosses Geheimnis vor Stina, ihrer besten Freundin, verheimlichen musste. Und ab sofort sehe ich Spinnen mit anderen Augen… Warum verrate ich hier aber nicht. ;-)

Die Sprache empfand ich als absolut altersgerecht. Erst wunderte ich mich etwas über den englischen Titel – aber im Buch wird der Begriff erklärt, was mir gut gefallen und mich somit mit dem Titel versöhnt hat. Die Geschichte, in der es auch um Freundschaft geht, ist sehr spannend und eignet sich sowohl zum Vorlesen als auch zum Selberlesen.

Andrea Russo hat mir mit „Green Witch“ sehr schöne, vergnügliche, ja einfach zauberhafte Lesestunden geschenkt und insgeheim hoffe ich auf ein Wiedersehen mit Lizzy und Stina.

https://www.spiegelburg-shop.de/mahout_cms/project/themes/default/images/spiegelburg-shop-logo.png Coppenrath Online GmbH Hafenweg 30 Münster NRW 48155 DE 0251 / 422 13