• WINNIE - Die wahre Geschichte des berühmten Bären  (Bild 1)
  • WINNIE - Die wahre Geschichte des berühmten Bären  (Bild 2)
  • WINNIE - Die wahre Geschichte des berühmten Bären  (Bild 3)
  • WINNIE - Die wahre Geschichte des berühmten Bären  (Bild 4)
  • WINNIE - Die wahre Geschichte des berühmten Bären  (Bild 5)
  • WINNIE - Die wahre Geschichte des berühmten Bären  (Bild 6)
  • WINNIE - Die wahre Geschichte des berühmten Bären  (Bild 7)
  • WINNIE - Die wahre Geschichte des berühmten Bären  (Bild 8)

WINNIE - Die wahre Geschichte des berühmten Bären

Die wahre Geschichte des berühmten Bären


  • Bestellnummer: 888027
  • ISBN: 978-3-95939-027-9
  • Verlag: Bohem
  • ab 3 Jahre
  • Seiten: 56
  • Format: 25,4 x 25,4 cm
  • Hardcover mit Leinenbezug
  • Einband: Hardcover
  • Ausstattung: Leinen mit Prägung

19,95 €

19.9500 EUR

pro Stück
inkl. 7,00 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage

Die wahre Geschichte des berühmtesten Bären der Welt!

Unglaublich, berührend, sensationell und spannend für Generationen von Winnie-the Pooh-Fans!

Wer hätte gedacht, dass es ihn, Pardon, sie wirklich gegeben hat?
Winnie, auch bekannt als "Pu, der Bär", war eine Amerikanische Schwarzbärin, die der kanadische Soldat Harry Colebourn auf seinem Weg zur Front im ersten Weltkrieg fand. Wie er sie liebevoll aufzog und nach Europa brachte, und wie es schließlich zu den Geschichten im Siebenmorgenwald kam, erzählt dessen Urenkelin Lindsay Mattick einfühlsam ihrem eigenen Sohn.
Und wir dürfen lauschen, staunen und Kopfschütteln. Um hinterher glücklich und dankbar zu sein, dass dies alles wirklich wahr ist und unser Liebling durch A. A. Milnes Erzählungen unvergesslich wurde.


08.12.2016

Eine berührende Geschichte, über die man nur staunen kann, denn es geht hier um den Hintergrund zu Winni-Pu, dem Bären, den man von Disney usw. kennt. Dass es ihn wirklich als echten Bären gab, wusste ich nicht. Toll, dass diese Geschichte mit so schönen Bildern aufgeschrieben wurde und man die Originalfotos in einem Album (Buch in Buch) angucken kann.

Die wahre Geschichte des berühmtesten Bären der Welt!

Unglaublich, berührend, sensationell und spannend für Generationen von Winnie-the Pooh-Fans!

Wer hätte gedacht, dass es ihn, Pardon, sie wirklich gegeben hat?
Winnie, auch bekannt als "Pu, der Bär", war eine Amerikanische Schwarzbärin, die der kanadische Soldat Harry Colebourn auf seinem Weg zur Front im ersten Weltkrieg fand. Wie er sie liebevoll aufzog und nach Europa brachte, und wie es schließlich zu den Geschichten im Siebenmorgenwald kam, erzählt dessen Urenkelin Lindsay Mattick einfühlsam ihrem eigenen Sohn.
Und wir dürfen lauschen, staunen und Kopfschütteln. Um hinterher glücklich und dankbar zu sein, dass dies alles wirklich wahr ist und unser Liebling durch A. A. Milnes Erzählungen unvergesslich wurde.


08.12.2016

Eine berührende Geschichte, über die man nur staunen kann, denn es geht hier um den Hintergrund zu Winni-Pu, dem Bären, den man von Disney usw. kennt. Dass es ihn wirklich als echten Bären gab, wusste ich nicht. Toll, dass diese Geschichte mit so schönen Bildern aufgeschrieben wurde und man die Originalfotos in einem Album (Buch in Buch) angucken kann.