https://www.spiegelburg-shop.de//mahout_cms/project/contents/managed/generated/73238.e2305373976b0e8e5102308152a12a7d.1591683078.jpg
  • Der geheime Garten (F.H. Burnett) (Bild 1)
  • Der geheime Garten (F.H. Burnett) (Bild 2)
  • Der geheime Garten (F.H. Burnett) (Bild 3)

Der geheime Garten (F.H. Burnett)

888087 Die ganzen Geschichte von Burnetts „Der geheime Garten“ entfaltet sich in einem handlichen Zick-Zack-Leporello, dessen Ende eine Zusammenfassung bietet, die alles auf den Punkt bringt: In 30 Sekunden, in 5 Worten und mit einer Liste der Hauptcharaktere. Weitere Titel in dieser Bilderbuchreihe - neben Burnetts „Der geheime Garten“ - sind: Jane Austens „Stolz und Vorurteil“, Shakespeares „Romeo und Julia“ und Carrolls „Alice im Wunderland“. Vier britische Klassiker, die zur Weltliteratur gehören. Und doch kennen die meisten sie nur aus Filmen. Wer sich nicht durch Hunderte von Seiten kämpfen möchte, aber den Zauber der Originale großer Meisterautoren nicht versäumen will, wird nun strahlen: Alle Werke sind verständlich nacherzählt, enthalten Zitate der Originalfassungen und sind so charmant illustriert, dass diese Reihe jeden Sammler begeistert! Alle Bände wurden neu übersetzt von Nils Aulike, illustriert wurden je zwei Bände von den jungen renommierten Illustratorinnen Rebecca Stadtlander und Yelena Bryksenkova, die inzwischen beide Expertinnen für Klassiker sind: Sie haben schon vielen Geschichten der Weltliteratur mit ihren farbenfrohen Bildern neues Leben eingehaucht. 9783959390873

  • Bestellnummer: 888087
  • ISBN: 978-3-95939-087-3
  • Bohem
  • Übersetzer: Aulike, Nils
  • ab 10 Jahre
  • Seiten: 16
  • Format: 12,3 x 22,9 cm
  • Smartcover
  • Ausstattung: Leporello im Schuber mit Spotlack

9,95 €

9.95 EUR

pro Stück
inkl. 7,00 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

InStock

Sofort versandfertig,
Lieferzeit 3-5 Werktage

Die ganzen Geschichte von Burnetts „Der geheime Garten“ entfaltet sich in einem handlichen Zick-Zack-Leporello, dessen Ende eine Zusammenfassung bietet, die alles auf den Punkt bringt: In 30 Sekunden, in 5 Worten und mit einer Liste der Hauptcharaktere. Weitere Titel in dieser Bilderbuchreihe - neben Burnetts „Der geheime Garten“ - sind: Jane Austens „Stolz und Vorurteil“, Shakespeares „Romeo und Julia“ und Carrolls „Alice im Wunderland“. Vier britische Klassiker, die zur Weltliteratur gehören. Und doch kennen die meisten sie nur aus Filmen. Wer sich nicht durch Hunderte von Seiten kämpfen möchte, aber den Zauber der Originale großer Meisterautoren nicht versäumen will, wird nun strahlen: Alle Werke sind verständlich nacherzählt, enthalten Zitate der Originalfassungen und sind so charmant illustriert, dass diese Reihe jeden Sammler begeistert! Alle Bände wurden neu übersetzt von Nils Aulike, illustriert wurden je zwei Bände von den jungen renommierten Illustratorinnen Rebecca Stadtlander und Yelena Bryksenkova, die inzwischen beide Expertinnen für Klassiker sind: Sie haben schon vielen Geschichten der Weltliteratur mit ihren farbenfrohen Bildern neues Leben eingehaucht.

Weitere Informationen:


lilaclilly 14.01.2021

Superschönes Leporello, das man dekorativ hinstellen kann und die komplette Geschichte in Kurzversion erzählt. Toll gemalt und schöne Idee, am Ende alles nochmal in ein paar Minuten lesen zu können.

Die ganzen Geschichte von Burnetts „Der geheime Garten“ entfaltet sich in einem handlichen Zick-Zack-Leporello, dessen Ende eine Zusammenfassung bietet, die alles auf den Punkt bringt: In 30 Sekunden, in 5 Worten und mit einer Liste der Hauptcharaktere. Weitere Titel in dieser Bilderbuchreihe - neben Burnetts „Der geheime Garten“ - sind: Jane Austens „Stolz und Vorurteil“, Shakespeares „Romeo und Julia“ und Carrolls „Alice im Wunderland“. Vier britische Klassiker, die zur Weltliteratur gehören. Und doch kennen die meisten sie nur aus Filmen. Wer sich nicht durch Hunderte von Seiten kämpfen möchte, aber den Zauber der Originale großer Meisterautoren nicht versäumen will, wird nun strahlen: Alle Werke sind verständlich nacherzählt, enthalten Zitate der Originalfassungen und sind so charmant illustriert, dass diese Reihe jeden Sammler begeistert! Alle Bände wurden neu übersetzt von Nils Aulike, illustriert wurden je zwei Bände von den jungen renommierten Illustratorinnen Rebecca Stadtlander und Yelena Bryksenkova, die inzwischen beide Expertinnen für Klassiker sind: Sie haben schon vielen Geschichten der Weltliteratur mit ihren farbenfrohen Bildern neues Leben eingehaucht.

Weitere Informationen:


14.01.2021

Superschönes Leporello, das man dekorativ hinstellen kann und die komplette Geschichte in Kurzversion erzählt. Toll gemalt und schöne Idee, am Ende alles nochmal in ein paar Minuten lesen zu können.