Yeti Pleki Plek

14,95 €*

Lieferzeit derzeit ca. 6-8 Werktage
Produktnummer: 888019

ISBN: 978-3-95939-019-4

Yetis gibt´s doch gar nicht!Nach dieser Geschichte würden Sie sich wünschen, es gäbe sie wirklich. Unglaublich, was oder vielmehr wer einem im Winter so alles begegnet! Yeti Pleki Plek ist eine ulkige Geschichte über zwei Brüder, die unverhofft Gast von Schneemenschen werden. Ein Abenteuer mit herzerwärmendem Ende, das man immer und immer wieder lesen möchte, am besten ganz laut!
Produktinformationen

  • Altersempfehlung: ab 3 Jahre
  • Seiten: 32
  • Format: 21,5 x 28,0
  • Cover: Hardcover
  • Ausstattung: mit Blindprägung

Kundenmeinungen


3 von 3 Bewertungen

5 von 5 Sternen


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

8. Dezember 2016

Yeti Pleki Plek ist Yetisprache, soviel...

Yeti Pleki Plek ist Yetisprache, soviel ist klar. :-) Was es genau heißt, ist mir noch immer ein Rätsel, aber das ist auch egal, denn die Geschichte ist sehr witzig und die Kinder verstehen es! Man kann toll laut und zusammen mit den Kindern vorlesen, immer wieder wollen sie die Geschichte hören. Und schön finde ich übrigens, dass da mal ein Vater am Herd steht, der das Abendessen macht. Kommt nicht so oft in Bilderbüchern vor. ;-)

8. Dezember 2016

Yeti Pleki Plek ist...

Yeti Pleki Plek ist Yetisprache, soviel ist klar. :-) Was es genau heißt, ist mir noch immer ein Rätsel, aber das ist auch egal, denn die Geschichte ist sehr witzig und die Kinder verstehen es! Man kann toll laut und zusammen mit den Kindern vorlesen, immer wieder wollen sie die Geschichte hören. Und schön finde ich übrigens, dass da mal ein Vater am Herd steht, der das Abendessen macht. Kommt nicht so oft in Bilderbüchern vor. ;-)

8. Dezember 2016

Yeti Pleki Plek ist...

Yeti Pleki Plek ist Yetisprache, soviel ist klar. :-) Was es genau heißt, ist mir noch immer ein Rätsel, aber das ist auch egal, denn die Geschichte ist sehr witzig und die Kinder verstehen es! Man kann toll laut und zusammen mit den Kindern vorlesen, immer wieder wollen sie die Geschichte hören. Und schön finde ich übrigens, dass da mal ein Vater am Herd steht, der das Abendessen macht. Kommt nicht so oft in Bilderbüchern vor. ;-)