Für Opa scheint jetzt immer die Sonne

Ein Bilderbuch über das Abschiednehmen und den Tod

16,00 €*

Lieferzeit innerhalb Deutschlands 3-5 Werktage
Produktnummer: 63484

ISBN: 978-3-649-63484-3

Mia und ihr Opa lieben es, gemeinsam in seinem kleinen Garten zu buddeln. Opa kennt die Namen aller Blumen, die dort wachsen. Die Sonnenblumen mag er am liebsten. "Wenn sie blühen, scheint in meinem Garten die Sonne", sagt er. Als der Sommer zu Ende geht, zieht Opa in ein Seniorenheim. Mia fällt auf, dass er jetzt viel langsamer geht als früher. Eines Tages kommt er ins Krankenhaus, und er stirbt, kurz bevor die Sonnenblumen wieder blühen. Mia ist unendlich traurig. Doch Traurigsein gehört dazu, wenn man Abschied nehmen muss ... Wie kann man über etwas sprechen, das so unbegreiflich ist wie der Tod? Verstehen Kinder die Wahrheit? Und verkraften sie sie? Sorgen wie diese sind nicht unbegründet, doch Kinder können meist mehr verarbeiten als wir denken. Dieses Bilderbuch möchte Eltern dabei unterstützen, ein behutsames und doch offenes Gespräch zu den Themen Abschiednehmen, Tod und Erinnerung mit Ihrem Kind zu führen. Es ist geeignet für Kinder ab 4 Jahren.
Produktinformationen

  • Altersempfehlung: ab 4 Jahren
  • Seiten: 32
  • Format: 22 x 25
  • Cover: Hardcover mit Leinenrücken
  • Einband: mit Folienprägung und Spotlack
  • Ausstattung: mit eingklebtem Buch-im-Buch

Kundenmeinungen


1 von 1 Bewertungen

5 von 5 Sternen


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden. Ihre Bewertung darf sich ausschließlich auf Produkte aus verifizierten Käufen beziehen. Diesen Zusammenhang stellen wir sicher, indem Bewertungen nur mit einem vorhandenen Kundenkonto möglich sind.

14. September 2022

Traurig und tröstlich

Mia hat ihren Opa lieb, das hat sie ihm in dem kleinen Büchlein, dass auf der Seite im großen Buch festgeklebt ist, geschrieben. Sie hat auch Bilder ihrer gemeinsamen Unternehmungen eingeklebt. Denn Opa und sie gehen gerne schwimmen und spielen gerne Spiele, aber am liebsten gärtnern sie gemeinsam im Garten. Opas Lieblingsblumen sind die Sonnenblumen, die kann man sogar im Brautstrauß seiner Frau sehen. Aber zum Ende eines schöne gemeinsam verbrachten Sommers muss Opa sich immer häufiger ausruhen und er erzählt seiner Enkelin, dass er in ein Seniorenheim ziehen wird. Ein sehr gemütlich stimmendes Bild zeigt die beiden beim „Mensch-ärgere-dich-nicht-Spiel“ in der Weihnachtszeit. Manchmal gehen die beiden auch spazieren, aber weit kommt Opa nicht mehr. Bei der Rückkehr erklärt die Heimleiterin Mia was es mit dem Buch in der Eingangshalle auf sich hat, neben dem immer eine Kerze brennt. Opas Gedächtnis wird immer schlechter und bald muss Mia ihn mit ihren Eltern im Krankenhaus besuchen. In einer Nacht stirbt der Opa und „kommt nie mehr wieder.“ Mia und ihre Eltern sitzen mit traurigen Minen zusammen und halten sich ganz fest. Nach der Beerdigung trifft man sich im Garten und erinnert sich an den Verstorbenen. Mias Mama sagt ihr, dass manche Leute an den Himmel glauben, der Opa aber immer bei ihnen sein wird. Als Mia weint, weiß sie „Traurigsein gehört dazu, wenn man Abschied nehmen muss.“ Auf der letzten Seite sitzt die kleine Familie auf einer Bank inmitten der Sonnenblumen und schaut in das Erinnerungsbuch. Das Buch hat mich tief berührt, es ist so liebevoll geschrieben und die Bilder sind voller Wärme. Traurig und tröstlich zugleich.

Dazu passt...

WunschKerze - Trauer
4,95 €*
Papa ist überall
16,00 €*
Grußkarte: Trauerkarte
3,95 €*
Erinnerung ist Liebe, die bleibt
10,00 €*
Schlüsselanhänger
9,95 €*
Mamas roter Pullover
15,00 €*
Für Opa scheint jetzt immer die Sonne
16,00 €*
Holzengel - Von guten Mächten
9,95 €*
Heiße Milch mit Honig
16,95 €*
Schutzengelmünze Trostengel
4,95 €*
Schutzengelmünze Schutz und Segen
5,95 €*